Sonntag, 7. Juni 2015

Buchtipp: "Das große Buch der Selbstversorger"

Immer mehr Menschen wollen wissen, woraus ihre Nahrung besteht, aber es ist nicht immer einfach, das Kleingedruckte auf den Verpackungen im Supermarkt zu entziffern! Und in Zeiten von Monsanto und Co. traut man immer weniger den Versprechungen der Industrie und der Werbung.
Es hilft nichts: Wenn man sich gesünder ernähren will, muss man ein wenig Zeit und Energie investieren.
Einen sehr guten Ratgeber für alle Anfänger in Sachen Selbstversorger möchten wir Euch daher heute vorstellen:

Klappentext:
Natürlich leben Dieser praktische Ratgeber rund um das Thema Selbstversorgung ist das ideale Nachschlagewerk für alle, die nachhaltig, bewusst und in Einklang mit der Natur leben wollen. Einfache und praxiserprobte Tipps und Anleitung zeigen, wie man unter den unterschiedlichsten Gegebenheiten natürlich leben kann ob in der Stadt, im Vorort oder auf dem Land. Selbstversorgung leicht gemacht Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen erläutern traditionelle Techniken, die jeder auf seine eigene Weise umsetzen kann: vom Gemüseanbau auf dem Balkon über Käse- und Brotherstellung, dem Haltbarmachen von frisch geernteten Lebensmitteln bis zu Müllrecycling und der Nutzung erneuerbarer Energien. Zum besseren Verständnis der Tipps und Ratschläge werden sämtliche Bauanleitungen, Techniken und Rezepte Schritt für Schritt erklärt. Darüber hinaus veranschaulichen umfangreiche Farbfotos und Illustrationen die detaillierten Anleitungen und animieren zum Anbauen, Pflanzen und Einmachen. Der ideale Begleiter für ein gesundes und umweltbewusstes Leben!

Übrigens, wem das Grundstück oder ein Schrebergarten fehlt, kann sich vielleicht mit einem oder mehreren Nachbarn zusammentun! Und in vielen Städten wird auch das Urban Gardening immer beliebter. Ja, selbst ein Balkon lässt sich in einen Mini-Nutzgarten umfunktionieren! Holt Euch Infos, Ideen und Tipps von Leuten, die sich darin schon länger auskennen. Und keine Angst vor dummen Fragen. Jeder hat mal klein angefangen.